Lupinenkerne-Gemüse-Auflauf (grün)

Wie verwendet man Lupinenkerne?

Ich verwende immer geschälte Lupinenkerne, da das Schälen der Kerne sehr mühsam ist.

Kerne über Nacht in Wasser einweichen, mindestens 3-fache Menge wie Kerne. Vor Verwendung restliches Wasser abgießen, in Kochtopf mit reichlich Wasser geben und noch ca. 20 - 30 Minuten kochen.

Wasser abgießen und Kerne weiterverwenden für verschiedenste Gerichte.


Ich koche immer gleich mehr Lupinenkerne, sie halten sich im gekochten Zustand für 4 Tage im Kühlschrank.

Lupinenkerne-Gemüse-Auflauf

3 Stangen Sellerie putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden

1 - 2 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in

1 EL Olivenöl erhitzen und anschwitzen

1 – 2 Tassen eingeweichte und gekochte Lupinenkerne dazugeben

1 rote Paprika kleinwürfelig schneiden und dazugeben

Knoblauch gepresst

Italienische Bruschetta und

evtl. noch 1 – 2 EL Wasser dazu, 1 – 2 Minuten ziehen lassen. Fertig.


In eine kleine gefettete Auflaufform füllen.

2 Eier versprudeln, mit klein geschnittenem Basilikum und Italienischem Bruschetta mischen.

Über die Gemüsemasse geben und bei 170° backen bis die Eimasse fest geworden ist.


#lupine #lupinenkerne #auflauf #gemüse #vegetarisch #lowcarb


Marchtrenk, Österreich

+43 676 842 168 400

©2019 by Salz & Zuckerfrei