Brownies (grün - ab Stabilisierungsphase) Low Carb

Diese Brownies schmecken sehr schokoladig und sind auch sehr saftig. Die verwendeten zartbitteren Schokoladendrops sind mit Erythrit gesüßt. Sie sind glutenfrei und laktosefrei.

Brownies Low Carb
Brownies Low Carb

Zutaten:

200 g gemahlene Mandeln

100 g Kokosöl

3 Eier

100 g Low Carb Zartbitter-Schokolade Drops oder dunkle Schokolade (mind. 90%)

7 EL Erythrit

3 - 4 Tropfen Stevia

4 EL Kakaopulver ohne Zucker

3 - 6 EL ungesüßte Mandelmilch

1 TL gemahlene Vanille

1 TL Flohsamenschalenmehl

1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver


Zubereitung:

  • Backrohr auf 170° Heißluft vorheizen

  • Schokolade hacken

  • Kokosöl auf niedrigster Stufe schmelzen

  • in der Zwischenzeit alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen

  • anschließend Mandelmilch und Eier einrühren, je nach Größe der Eier muss mehr oder weniger Flüssigkeit verwendet werden (Teig sollte nicht zu fest sein)

  • erst jetzt das höchstens lauwarme flüssige Kokosöl langsam unter Rühren untermischen

  • ganz zum Schluß noch die gehackte Schokolade unterheben

  • auf ein mit Backpapier belegtes kleines Blech geben und ca. 20 - 25 Minuten backen

  • etwas abkühlen lassen, bevor die Brownies in Stücke geschnitten werden.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen