Lupinenschrot alla „Spaghetti aglio e olio“ (weiß / grün)

Dies ist ein einfaches, veganes Rezept für weiße oder auch grüne Tage. Wenn man den Lupinenschrot nicht so trocken haben möchte, könnte man das Rezept auch abwandeln und etwas Wasser und Mandelmus (zum Binden) untermischen.

Lupinenschrot alla "aglio e olio"

Am weißen Tag:

2 bis 3 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen,

Knoblauch gepresst

Petersilie kleingeschnitten

Italienisches Bruschetta

Italienische Tomatenflocken

evtl. Cayennepfeffer oder Chilipulver dazu geben und  kurz andünsten.


Gekochten Lupinenschrot dazugeben, heiß werden lassen.

Und damit es schöner ausschaut, klein geschnittene Paprika oder Tomaten untermischen. An einem weißen Tag halt nur einige Würfelchen – damit es schöner ausschaut.


Am grünen Tag:

Zucchininudeln (mit Spiralschneider geschnitten) in

Olivenöl mit

Italienischem Bruschetta und

gepresstem Knoblauch warm werden lassen und dazu servieren.


Abwandlung:

etwas Wasser und Mandelmus untermischen, damit ist es cremiger und auch nicht so trocken.


#gemüsenudeln #lupinenschrot #vegan #lowcarb

Marchtrenk, Österreich

+43 676 842 168 400

©2019 by Salz & Zuckerfrei