Polardorsch mit Zucchininudeln (grün)

Auf diese einfache Art und Weise kann fast jedes Fischfilet zubereitet werden. Früher machte ich es mit normalem Weizenmehl. Heute verwende ich Mandelmehl oder gemahlene Mandeln.

Polardorsch:

1 Pkg. Polardorsch (tiefgekühlt) à 6 Stk. für 2 Personen

Paprikapulver edelsüß

Mandelmehl

Kokosöl oder Rapsöl

1 Zitrone


Fisch auftauen lassen, mit Küchenkrepp-Papier abtrocknen.

Fisch auf einer Seite mit Paprikapulver bestreuen,

mit der gewürzten Seite in Mandelmehl tauchen und

in heißem Fett mit der bemehlten Seite zuerst anbraten,

dann wenden und auf der zweiten Seite anbraten.


Auf Zucchininudeln servieren und mit Zitronenscheiben garnieren.


Zucchininudeln:

2 kleine Zucchini mit Spiralschneider in Spiralen geschnitten

Bruschetta piccante

Knoblauchzehe gepresst oder kleingeschnitten

Olivenöl


Öl erhitzen, Knoblauch und Zucchininudeln dazugeben,

2 - 3 Minuten kurz braten und Gewürz Bruschetta oder auch eine italienische Gewürzmischung dazugeben, umrühren, abschmecken und servieren.


#vegetarisch #fisch #grün



Marchtrenk, Österreich

+43 676 842 168 400

©2019 by Salz & Zuckerfrei