100 g = 1,36 €

 

So gesund sind Linsen

Die Hülsenfrucht ist super gesund und nährstoffreich. Vor allem ist sie ein wichtiger Lieferant für pflanzliche Proteine. Linsen enthalten soviel Eiweiß wie keine andere Hülsenfrucht. Sie bieten somit eine attraktive Alternative zu Fleisch, wobei pflanzliche Eiweißquelle im Gegensatz zu Fleisch so gut wie kein Fett besitzen. Aus diesem Grund erfreut sich der Eiweißlieferant besonders im Ernährungsplan von Vegetariern und Veganern über große Beliebtheit. Auch Sportler, die ihre Muskeln aufbauen und stärken wollen, können die Hülsenfrucht in eine proteinreiche,  fettarme Ernährung mit einbauen.

Wer Gewicht verlieren will oder generell auf eine gesunde Ernährung achtet, wird sich auch über den hohen Anteil von Ballaststoffen und komplexen Kohlenhydrate in der Hülsenfrucht freuen. Dieser sorgt nämlich dafür, dass man lange satt bleibt und der Blutzuckerspiegel über längere Zeit stabil bleibt. Somit helfen sie dabei, Heißhungerattacken vorzubeugen. Außerdem enthalten sie weniger Kalorien als Nudeln oder Reis.

An Mineralstoffen hat die Linse auch einiges zu bieten: Kalium, Magnesium, Calcium, Phosphor und Zink sind nur einige Beispiele. Außerdem enthält die Hülsenfrucht die Vitamine der B-Gruppe. Diese sind wichtig für das Nervensystem. Zudem enthalten Linsen Eisen, wodurch sie ein pflanzliches Präventionsmittel für die Volkskrankheit Eisenmangel darstellt. Neben Linsen ist auch Spinat ein geeigneter Eisenlieferant. 


Linsenprotein hat besonders wertvolle Eigenschaften auf die Schleimhaus und das Immunsystem
Inhalt:
250 Gramm (in umweltfreundlicher Papiertüte verpackt)

Nährwertangaben:

  • Energie (Brennwert): 1423kj / 337kcal
  • Eiweiß: 26g
  • Kohlehydrate: 49g (davon Zucker: 1,2g)
  • Fett: 1,4g (davon ungesättigte Fettsäuren: 0,3g)
  • Ballastoffe: 12g
  • Natrium: <0,01g

Rote Linsennudeln Spiralen 250 g

€ 3,40Preis

    Marchtrenk, Österreich

    +43 676 842 168 400

    ©2019 by Salz & Zuckerfrei