Lupinenschrot-Salat (grün)

Dies ist ein Rezept, das einfach und schnell zuzubereiten ist. Am einfachsten ist es, wenn man gleich etwas mehr Lupinenschrot kocht - der gekochte Lupinenschrot kann ca. 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Der Vorteil ist, dass man dann innerhalb weniger Minuten eine Mahlzeit herrichten kann.

Lupinenschrot-Salat

Salatmarinade:

1 EL milder Essig

4 EL Olivenöl

1 – 1,5 TL Fit & Vital Salatgewürz

evtl. Cayennepfeffer oder gemahlene Chili

Knoblauch frisch oder Granulat

1/2 Kaffeelöffel Senf

Alles mischen – fertig ist die Marinade.


In die Marinade folgende Zutaten mischen:

Rote Paprika in Würfeln

Tomaten in Würfeln

Stangensellerie kleingeschnitten

Gekochten Lupinenschrot – je nach Bedarf mehr oder weniger.


Der Salat auf dem Bild war die Vorspeise eines 3-Gänge-Menüs, dadurch natürlich nicht so viel Lupinenschrot dabei. Wenn der Salat eine Hauptmahlzeit ist, mischt man dementsprechend mehr Lupinenschrot unter.


#salat #lupine #lupinenschrot #vegan #lowcarb

Marchtrenk, Österreich

+43 676 842 168 400

©2019 by Salz & Zuckerfrei